2021 – wie geht es weiter?

Fotos: Collies. teils mit Maske

Liebe Hundefreunde,

das neue Jahr hat begonnen – leider genauso wie das alte Jahr geendet hat: Das Ende des Corona-Lockdowns ist nicht in Sicht. Irgendwie befinden wir uns alle in einem Vakuum und hoffen, dass der Corona-Spuk möglichst bald vorbei ist.

Aber grundsätzlich geht das Leben ja weiter: Nicht wenige haben sich im letzten Jahr einen Welpen gekauft – oder einen Hund adoptiert.

Für eure Tiere und euch steht die Zeit nicht still. Lasst sie uns nutzen und im Hier und Jetzt etwas zusammen anstoßen. Meine Aufgaben als Hundetrainerin bestehen auch weiterhin darin euch zu unterstützen, schnellen Support zu geben und euren Hund über »Homeschooling« auf das Leben nach Corona vorzubereiten.

Ich möchte euch weiterhin zur Verfügung stehen: Auch im Lockdown gibt es Möglichkeiten Wissen weiterzugeben. Web-Seminare, Online-Coaching, Online-Kurse, telefonische Beratung und Einzeltraining im Freien sind – gut kombiniert – geeignet Neues zu beginnen und Altes zu verändern.

Es ist nicht die stärkste Spezies die überlebt, auch nicht die intelligenteste, es ist diejenige, die sich am ehesten dem Wandel anpassen kann (Charles Darwin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.